Logo Exner

EXtract 810M

Edelstahl

EXtract 810M ist eine handbetätigte Wechselarmatur aus Edelstahl zur OnLine pH - Messung in Rohrleitungen und Behältern. Sie bietet die Möglichkeit, den pH-Sensor unter laufenden Prozessbedingungen vom Prozess zu trennen, eine Reinigung oder Kalibrierung durchzuführen oder den Sensor auszubauen. Die innovative Konstruktion bietet ein Höchstmaß an Sicherheit bei einfacher Bedienbarkeit.

EXtract 810M

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Robustes Design, integrierter Abstreifer
  • Automatische Verfahrsicherung in beiden Positionen
  • Automatische Einfahrsperre bei fehlendem Sensor
  • Edelstahl AISI 316L / 1.4404 oder Alloy C22 2.4602
  • Eintauchlänge bis 107mm
  • In ATEX-Bereichen einsetzbar
  • Hohe Variationsvielfalt von Prozessanschlüssen und Dichtungswerkstoffen
  • Bis 16 bar und 140 °C
  • Wartungsfreier Handantrieb
  • Einfache nachträgliche Umrüstung auf pneum. Antrieb möglich

Spezifikationen

    • Prozessdruck max.
    • 16 bar
    • Prozesstemperatur
    • -10…140°C
    • Umgebungstemperatur
    • -10…70°C
    • Eintauchtiefe
    • bis 107mm
    • Sensoren
    • Ø12-225mm PG 13.5
    • Materialien
    • Edelstahl 1.4404 / 316L , Alloy C22 (2.4602)
    • Dichtungen
    • EPDM, FPM (Viton), FFKM (Kalrez)
    • Prozessanschlüsse
    • Flansch DN32, DN40, DN50, ANSI 1 ¼“, ANSI 1 ½", ANSI 2", MNPT 1 ¼“, TriClamp 1.5“, TriClamp 2"
    • Spülanschlüsse
    • G1/8", G1/4", FNPT1/4"
    • Antrieb
    • manueller Drehantrieb, wartungsfrei
    • Rückmeldungen
    • elektrische NAMUR-Rückmelder optional

Abmessungen

EXtract 810M
EXtract 810M

Ausführung

Anwendungen

  • Für alle Ø12mm/225mm-Sensoren und Ø12-280mm flüssiggefüllten Sensoren mit Gewinde PG13,5 (pH-Glas und ISFET-Sensoren; Sensoren für Leitfähigkeit, Temperatur, Trübung sowie andere optische Sensoren)
  • Chemie
  • Wasser / Abwasser
  • Für besonders raue Prozesse
  • Sensorausbau bei laufendem Prozess

Kontakt

Wir freuen uns über Ihre Anfrage:

Exner Process Equipment GmbH
Industriestrasse 6A

76275 Ettlingen
Deutschland

Telefon: +49 (0)7243-94 54 29-0
Fax: +49 (0)7243-94 54 29-99

E-Mail: sales@e-p-e.de

Ihre direkte Anfrage