Logo Exner

EXmatic 460

elektropneumatisch, programmierbar

EXmatic 460 ist eine elektro-pneumatische Steuereinheit zur Ansteuerung pneumatischer Wechselarmaturen der Baureihe EXtract 8XX mit integriertem Anschluss-Schlauch für „Plug & Play“-Betrieb. Mit dieser Steuerung lassen sich Sensoren in Verbindung mit einer Wechselarmatur der Baureihe EXtract 8XX vollautomatisch aus dem Prozess in die Wartungsposition verfahren und vollautomatisch reinigen. Nach dem Reinigungsprozess wird der Sensor wieder zurück in den Prozess gefahren. Entsprechende Hold-signale werden von der Steuerung an den Transmitter des Sensors oder das Prozessleitsystem übertragen. Die Steuerung EXmatic 460 ist an keinen bestimmten Sensor-Verstärker gebunden.

EXmatic 460

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vollautomatische Messstelle
  • Erhöhung der Standzeiten des Sensors und Minimierung des Wartungsaufwandes
  • sichere Entnahme des Sensors unter laufenden Prozessbedingungen
  • offenes individuelles System, jeder Messverstärker möglich
  • Meldesignale für Prozessleitsystem und Messverstärker
  • bis zu zwei unterschiedliche Spülmedien anschließbar
  • integrierte Sperrwasser-Funktion
  • Vor- und Nachreinigung individuell zuschaltbar
  • mit integriertem Anschluss-Schlauch für „Plug & Play“-Betrieb

Spezifikationen

    • Elektrischer Anschluss
    • 24V DC / 30VA
    • Druckluft
    • 5-6 bar, gereinigt
    • Stromaufnahme
    • 0,65 A max.
    • Eingang ext. Start
    • 24V DC interne Versorgung für potentialfreien Kontakt
    • Ausgang ext. Relais
    • 24V DC max. 80mA
    • Ausgang Clean. Pump
    • 24V DC max. 80mA
    • Ausgang Alarm
    • 24V DC max. 80mA
    • Gehäusematerial
    • GFK oder Edelstahl
    • Abmessungen
    • 300 x 400 x 200mm
    • Umgebungstemperatur
    • 0…+55°C
    • Schutzart
    • IP54

Abmessungen

EXmatic 460
EXmatic 460

Ausführung

Anwendungen

  • Zur Ansteuerung von Wechselarmaturen für vollautomatischen Reinigungsbetrieb
  • Bei Notwendigkeit regelmäßiger Reinigungsintervalle
  • Bei hartnäckigen Verschmutzungen des Sensors
  • Bei anhaftenden Medien
  • Bei faserhaltigen Medien
  • Entnahme des Sensors unter laufenden Prozessbedingungen

Kontakt

Wir freuen uns über Ihre Anfrage:

Exner Process Equipment GmbH
Industriestrasse 6A

76275 Ettlingen
Deutschland

Telefon: +49 (0)7243-94 54 29-0
Fax: +49 (0)7243-94 54 29-99

E-Mail: sales@e-p-e.de

Ihre direkte Anfrage